Zusammenfassung

In der Literatur gibt es für die hypertensiven Schwangerschaftskomplikationen verschiedene Definitionen und unterschiedliche Einteilungsvorschläge, die jedoch bisher keine allgemeine Anerkennung gefunden haben. Die zahlreichen Bezeichnungen und Definitionen, z.T. für dasselbe Krankheitsbild, oder aber auch Empfehlungen, klinisch und morphologisch unterschiedliche Krankheitsbilder auf einen Nenner zu bringen, spiegeln die nach wie vor herrschenden Unklarheiten über die Ätiologie der hypertensiven Schwangerschaftskomplikationen wider.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1983

Authors and Affiliations

  • Taylan Öney
    • 1
  • Helmut Kaulhausen
    • 2
  1. 1.Universitäts-Frauenklinik BonnBonn 1Germany
  2. 2.Medizinischen Hochschule HannoverFrauenklinikHannover 51Germany

Personalised recommendations