Advertisement

Hals

  • Karlheinz Idelberger

Zusammenfassung

Definition: Das seltene Klippel-Feilsche Syndrom gehört zu den (vertebralen) Dysostosen. Es sind Störungen der Segmentation, die in der Halswirbelsäule am häufigsten vorkommen. Es handelt sich nicht eigentlich um ein Syndrom sondern um einen variable Fehlbildungskomplex, der von der Verschmelzung von 2 Wirbeln bis zur symmetrischen oder asymmetrischen Blockbildung der ganzen Halswirbelsäule reicht. Begleitmißbildungen sind häufig.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1984

Authors and Affiliations

  • Karlheinz Idelberger
    • 1
  1. 1.Universitätsklinik DüsseldorfKaarst 2Germany

Personalised recommendations