Advertisement

Partielle Differentialgleichungen und weitere Gebiete

  • F. Hoßfeld
Conference paper
Part of the Informatik-Fachberichte book series (INFORMATIK, volume 64)

Zusammenfassung

Die Literatur über parallele Algorithmen hat inzwischen einen Umfang erreicht, der es unmöglich macht, in dem vorgegebenen Rahmen einen auch nur annähernd vollständigen Überblick zu geben. Daher können jeweils nur beispielhaft einige Algorithmen beschrieben werden. Der Schwerpunkt liegt bei Verfahren der linearen Algebra, denn die mathematischen Lösungsmethoden für Probleme aus fast allen Bereichen der Wissenschaft bestehen im Kern häufig aus Algorithmen der linearen Algebra, d.h. Vektor- und Matrixoperationen, Lösung linearer Gleichungssysteme und ähnlichem. Partielle Differentialgleichungen, Optimierung und statistische Datenanalyse seien als Beispiele genannt. Daher ist es durchaus verständlich und gerechtfertigt, daß die Untersuchung paralleler Algorithmen in diesem Teilbereich am weitesten fortgeschritten ist (vgl. Kapitel 4).

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1983

Authors and Affiliations

  • F. Hoßfeld
    • 1
  1. 1.Zentralinstitut für Angewandte MathematikKernforschungsanlage Jülich GmbHJülichGermany

Personalised recommendations