Advertisement

Wehenhemmung pp 277-280 | Cite as

Tokolyse bei vorzeitigem Blasensprung

  • A. Hettenbach
  • W.-D. Wiest
  • W. D. Hiltmann
Conference paper

Zusammenfassung

Die Senkung der Frühgeburtenrate ist trotz des weiten Einsatzes von Tokolytika nach wie vor ein Hauptanliegen des Geburtshelfers, denn die perinatale Mortalität wird zu über 70% durch Frühgeburten bedingt. Wie unsere Mannheimer Arbeitsgruppe in einer früheren Untersuchung zeigen konnte, ist die Vermeidung der Frühgeburt nicht nur eine Frage der Effektivität des eingesetzten Tokolytikums und seiner Applikationsdynamik, sondern in hohem Maße auch abhängig von dem gynäkologischen Untersuchungsbefund bei Tokolysebeginn.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1982

Authors and Affiliations

  • A. Hettenbach
  • W.-D. Wiest
  • W. D. Hiltmann

There are no affiliations available

Personalised recommendations