Advertisement

Wehenhemmung pp 237-240 | Cite as

Das Neugeborene nach Tokolyse — kardiale Befunde

  • G. Spelger
  • W.-D. Wiest
  • W. Kachel
Conference paper

Zusammenfassung

Seit 1971 wird an unserer Frauenklinik die Tokolyse mit Fenoterol und Verapamil und seit 1980 mit Fenoterol und dem β 1-selektiven Blocker Metoprolol vorgenommen. Zur Klärung einer möglichen kardialen Schädigung des Kinds durch die Tokolyse verwendeten Substanzen haben wir 31 Neugeborene, deren Mütter mit Fenoterol und Verapamil und 16 Neugeborene, deren Mütter mit Fenoterol und Metoprolol behandelt worden waren, gezielt auf kardiale Symptome hin untersucht und die Befunde denen von 19 Neugeborenen ohne vorausgegangene Tokolyse gegenübergestellt.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 1.
    Fleckenstein A, Janke J, Fleckenstein-Grün G (1978) Kardiotoxische Wirkungen β-adrenerger Tokolytika — Kardioprotektion durch Ca++ — Antagonisten. In: Hillemanns HG, Trolp R (Hrsg) Kardiale Probleme bei der Tokolyse. Enke, StuttgartGoogle Scholar
  2. 2.
    Hofmann W, Schleich A, Schroeter D, Weidinger H, Wiest W (1977) Der Einfluß von β-Sympathikomimetika und sog. Ca++ -antagonistischer Hemmstoffe auf den menschlichen Herzmuskel in vitro. Virchows Arch [Pathol Anat] 373:85CrossRefGoogle Scholar
  3. 3.
    Löser H, Steinkamp U, Müller KM, Pfefferkorn JR, Dame WR, Hilgenberg F (1981) Kardiotoxische Wirkung des Tokolytikums Fenoterol (Partusisten) beim Neugeborenen. MMW 123:49Google Scholar
  4. 4.
    Vogt R, Schmidt-Redemann B, Böhm N, Pringsheim W, Haastert H-P, Urbanek R (1978) Kardiotoxischer Myokardschaden nach Langzeittokolyse der Mutter mit Fenoterolhydrobromid. Herz Kreislauf 10:455Google Scholar
  5. 5.
    Wiest W, Weidinger H, Zsolnai B, Somogyi J, Rominger KL (1977) Diaplacental transfer of partusisten in humans. In: Weidinger H (ed) Labour inhibition. Fischer, StuttgartGoogle Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1982

Authors and Affiliations

  • G. Spelger
  • W.-D. Wiest
  • W. Kachel

There are no affiliations available

Personalised recommendations