Advertisement

Anatomische und funktionelle Grundlagen für die Wahl von Nahtmitteln und Nahttechniken in der Transplantationschirurgie

  • P. Neuhaus
  • C. E. Brölsch
  • R. Pichlmayr
Conference paper

Zusammenfassung

Schon aus vorchristlicher Zeit existieren Legenden und Erzählungen über Hautund Organtransplantationen. Die ersten Beschreibungen solcher Operationen beschäftigten sich mit Hauttransplantationen zur Wiederherstellung von Nase, Ohren und Lippen und wurden in einem indischen Sanskrit-Text aus dem Jahre 450 vor Christus gefunden [7]. Viele Jahrhunderte später, im Jahre 1597, beschrieb Tagliacozzi ähnliche Wiederherstellungsoperationen (Abb. 1) [9]. Seine Ausführungen erstreckten sich auch auf die Beschaffenheit und Vorbereitung des Transplantatlagers, die Ernährung des Transplantates und seine Fixation durch Nähte sowie durch Immobilisierung der den Hautlappen tragenden Extremität (Abb. 1).

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 1.
    Calne RY, McMaster P, Portmann R, Wall WJ, Williams R (1977) Observations on preservation, bilde drainage and rejection in 64 human orthotopic liver allografts. Ann Surg 186:282–290PubMedCrossRefGoogle Scholar
  2. 2.
    Carrel A (1902) La technique opératoire des anastomoses vasculaires et la transplantation des viscères. Lyon Med 99:859Google Scholar
  3. 3.
    Gregoir W (1957) L’anastomose uŕétéro-vésicale latérale. Acta Urol Belg 25:4–11Google Scholar
  4. 4.
    Medawar PB (1944) The behaviour and fate of skin autografts and skin homografts in rabbits. J Anat 78:176PubMedGoogle Scholar
  5. 5.
    Northover J, Terblanche J (1978) Bile duct blood supply: Its importance in human liver transplantation. Transplantation 26:67–69PubMedCrossRefGoogle Scholar
  6. 6.
    Politano VA, Leadbetter WF (1958) An operative technique for the correction of vesicoureteral reflux. J Urol 79:932–941PubMedGoogle Scholar
  7. 7.
    Samhita S (1950) In: Kavirai K (ed) De curtorum chirurgia per insitionem Venice. Bhishagratha, Calcutta, p 1907Google Scholar
  8. 8.
    Schröter GPJ, Hoelscher M, Putnam CW, Porter KA, Hansbrough JF, Starzl TE (1976) Infections complicating orthotopic liver transplantation. Arch Surg 111:1337–1347PubMedCrossRefGoogle Scholar
  9. 9.
    Tagliacozzi G (1950) In: Kavirai K (ed) De curtoum chirurgia per insitionem venice. Bhishagratha, Calcutta, p 1853Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1982

Authors and Affiliations

  • P. Neuhaus
  • C. E. Brölsch
  • R. Pichlmayr
    • 1
  1. 1.Klinik für Abdominal- und Transplantationschirurgie der MHHHannover 61Deutschland

Personalised recommendations