Advertisement

Griechische Mathematik

  • Helmuth Gericke
Chapter
  • 119 Downloads

Zusammenfassung

Originale der Werke der griechischen Mathematiker — wie der griechischen Schriftsteller überhaupt — sind nicht erhalten, mit Ausnahme einiger Papyri aus der Zeit um 200 n.Chr., also etwa zur Zeit oder kurz vor Diophant. Sie sind allerdings besonders wichtig, weil sie uns Einblick in das damalige Rechnen geben, und weil in ihnen ein Zeichen für die Unbekannte vorkommt, das auch Diophant benutzt (s. S. 143).

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1984

Authors and Affiliations

  • Helmuth Gericke
    • 1
  1. 1.FreiburgGermany

Personalised recommendations