Advertisement

Die Symmetrien Von Kristallen

  • Michael Klemm
Chapter
  • 57 Downloads
Part of the Hochschultext book series (HST)

Zusammenfassung

Die in der Natur vorkommenden oder vom Menschen hergestellten anorganischen und organischen Festkörper sind im Normalfall kristallin, bestehen also aus mehr oder weniger großen Systemen, innerhalb derer die atomaren Bausteine regelmäßig zusammengesetzt sind. Daneben gibt es auch amorphe Körper, deren Atomverteilung wie die der Flüssigkeiten und Gase keine Fernordnung aufweist. Für ideale Einkristalle jedoch herrscht vollkommene Ordnung, die durch keinerlei Störfaktoren unterbrochen ist und sich in Gedanken nach allen Richtungen hin ins Unendliche fortsetzen läßt.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1982

Authors and Affiliations

  • Michael Klemm
    • 1
  1. 1.Fachbereich Mathematik der Universität MainzMainzGermany

Personalised recommendations