Advertisement

Reaktionen des Hämostasesystems nach Massivtransfusionen

  • H. Harke
Part of the Anaesthesiologie und Intensivmedizin Anaesthesiology and Intensive Care Medicine book series (A+I, volume 146)

Zusammenfassung

Massivtransfusionen können das Hämostasesystem des Empfängerorganismus durch Ausbildung einer Thrombopenie sowie durch Aktivitätsverluste plasmatischer Gerinnungsfaktoren beeinflussen und ggf. eine bereits bestehende Gerinnungsstörung verstärken. Traditionsgemäß wird der Massivtransfusion die Ausbildung einer hämorrhagischen Diathese nahezu zwangsläufig angelastet [85,131,133,189, 204]. Eine hämostyptische Wirkung des transfundierten Blutes erscheint bislang als völlig unwahrscheinlich, wenngleich aufgrund klinischer Einzelbeobachtungen ersichtlich ist, daß keineswegs jede Massivtransfusion mit einer Defektkoagulopathie oder Blutungskomplikation verbunden ist [27, 28, 54,109,118].

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1982

Authors and Affiliations

  • H. Harke
    • 1
  1. 1.Abt. Anaesthesiologie im Zentrum für interdisziplinäre FächerChristian-Albrechts-Universität KielKielGermany

Personalised recommendations