Advertisement

Sportverletzungen im Ohr-, Nasen- und Halsbereich

  • F. C. Loch
Part of the HNO Praxis Heute book series (HNO, volume 2)

Zusammenfassung

Die Bedeutung des Sports für die Erhaltung und Förderung der Gesundheit wird heute aufgrund sportmedizinischer Forschungsergebnisse allgemein anerkannt. Sportliche Betätigung kann jedoch auch zu Schäden führen. Gleich welcher Ursache gilt jede Verletzung, die sich beim Sport ereignet, als Sportverletzung. Jeder Sportart haftet ein Unfallrisiko an.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Biener K, Fasler S (1978) Sportunfälle. Huber, BernGoogle Scholar
  2. Böni M (1979) Das Barotrauma des Mittel- und des Innenohres beim Sporttauchen. HNO 27: 373–374PubMedGoogle Scholar
  3. Boenninghaus HG (1960) Die Behandlung der Schädelbasisfrakturen. Thieme, StuttgartGoogle Scholar
  4. Boenninghaus HG (1965) Ohrverletzungen. In: Berendes, Link, Zöllner (Hrsg) Hals-Nasen-Ohrenheilkunde in Praxis und Klinik, Bd III /1. Thieme, StuttgartGoogle Scholar
  5. Chüden H, Kornmesser HJ (1973) Das stumpfe gedeckte Larynxtrauma - Kehlkopfstruktur und Bruchverhalten. Z Laryngol Rhinol Otol 52: 608–615PubMedGoogle Scholar
  6. Decker DW (1973) Orbitaverletzungen unter Berücksichtigung der Motilitätsstörungen. HNO 21: 153–157PubMedGoogle Scholar
  7. Escher F (1973) Das Schädelbasistrauma in oto-rhinologischer Sicht. Ein Überblick über 3 Jahrzehnte. HNO 21: 129–144PubMedGoogle Scholar
  8. Feldmann H (1974) HNO-Notfälle. Springer, Berlin Heidelberg New YorkGoogle Scholar
  9. Fleischer K (1980) Hals-Nasen-Ohrenheilkunde für Krankenpflegeberufe. Thieme, StuttgartGoogle Scholar
  10. Freitag V (1978) Der Notfall: Frische Oberkiefer- (Mittelgesichts-)Fraktur. In: Loch FC (Hrsg) Fortbildung in Stichwörtern nach LeitSymptomen. Saarländisches Ärzteblatt 10: 487Google Scholar
  11. Freitag V (1978) Frakturen des Mittelgesichtes mit Berücksichtigung der Orbitabetei-ligung. In: Ehrich W, Remler O (Hrsg) Das Kopftrauma aus augenärztlicher Sicht. Enke, StuttgartGoogle Scholar
  12. Ganz H (1978) Hals-Nasen-Ohrenheilkunde, 2. Aufl. Medizin von Heute, Schriftenreihe Tropon-Werke, KölnGoogle Scholar
  13. Groh HG (1962) Sportmedizin. Enke, StuttgartGoogle Scholar
  14. Helms J (1973) Die Bedeutung der Erstversorgung von Nasenverletzungen für die spätere Funktion. HNO 21: 77–78PubMedGoogle Scholar
  15. Jost U (1979) Gasembolien nach dem Sporttauchen mit Preßluftgeräten. Dtsch Z Sportmedizin 30 (8): 267–271Google Scholar
  16. Kaiser P (1946) Hals-Nasen-Ohrenheilkunde. Urban & Schwarzenberg, München BerlinGoogle Scholar
  17. Kittel G (1979) Der Notfall: Plötzliche, starke Heiserkeit oder Stimmlosigkeit. In: Loch FC (Hrsg) Fortbildung in Stichwörtern nach Leitsymptomen. Saarländisches Ärzteblatt 11: 515Google Scholar
  18. Kittel G (1981) Der Notfall: Das Larynxtrauma. In: Loch FC (Hrsg) Fortbildung in Stichwörtern nach Leitsymptomen. Saarländisches Ärzteblatt 1: 1Google Scholar
  19. Kley W (1968) Die Unfallchirurgie der Schädelbasis und der pneumatischen Räume. Arch Klin Exp Ohr Nase Kehlk Heilk 191 (Kongreßbericht): 1–216CrossRefGoogle Scholar
  20. Kornmesser H-J (1976) Zur Behandlung frischer Verletzungen im Bereich von Larynx und Trachea. Z Laryngol Rhinol Otol 55: 322–327Google Scholar
  21. Leicher H (1954) Sportverletzungen des Kehlkopfes durch stumpfe Gewalteinwirkung. Dtsch Med Wochenschr 79Google Scholar
  22. Loch FC (1981) Sportverletzungen der Ohren, Teil 1—4. Monatskurse für ärztliche Fortbildung 31/2:70–72; 31/3:117–119; 31/4:151–153; 31 /5: 205–207Google Scholar
  23. Loch FC (1982) Typische Sportverletzungen des Mittelgesichtes. Monatskurse für ärztliche Fortbildung 31 /6: 239–244Google Scholar
  24. Loch FC (1982) Sportverletzungen des Kehlkopfes. Monatskurse für ärztliche Fortbildung 31 /7: 291–292Google Scholar
  25. Lüscher E (1956) Lehrbuch der Nasen- und Halsheilkunde. Springer, WienGoogle Scholar
  26. Mann W, Beck Chl (1976) Beitrag zur Aerosinusitis. Arch Otorhinolaryngol 214: 167–173PubMedCrossRefGoogle Scholar
  27. Miehlke A, Schätzle W u.a. (1980) Arbeitsbuch HNO. Urban & Schwarzenberg, München BerlinGoogle Scholar
  28. Moser F (1966) Unspezifische Entzündungen des äußeren Ohres. In: Berendes, Link, Zöllner (Hrsg) Hals-Nasen-Ohrenheilkunde in Praxis und Klinik, Bd III /2. Thieme, StuttgartGoogle Scholar
  29. Moser M, Schmid P, Wolf W (1980) Zentrale Gleichgewichtsstörungen bei Boxern. Z Laryngol Rhinol Otol 8: 453–494Google Scholar
  30. Naumann H-H (1964) Kurze Pathophysiologie der Nase und ihrer Nebenhöhlen. In: Berendes, Link, Zöllner (Hrsg) Hals-Nasen-Ohrenheilkunde in Praxis und Klinik, Bd I, Obere und untere Luftwege. Thieme, Stuttgart, S 145–183Google Scholar
  31. Oeken T-W (1971) Notfälle in der HNO-Heilkunde. Fischer, JenaGoogle Scholar
  32. Plath P (1976) HNO-Ratgeber für den praktischen Arzt. Schattauer Praxis Bücherei 11Google Scholar
  33. Reich L (1979) Verletzungen im HNO-Bereich bei Reitunfällen. HNO 27: 416–418PubMedGoogle Scholar
  34. Schätzle W (1976) Das Kopftrauma aus rhino-chirurgischer Sicht.In: Ehrich W, Remler O (Hrsg) Das Kopftrauma aus augenärztlicher Sicht. Enke, StuttgartGoogle Scholar
  35. Schwab W, Ey W (1963) Verletzungen und Stenosen des Kehlkopfes und der Luftröhre. In: Berendes, Link, Zöllner (Hrsg) Hals-Nasen-Ohrenheilkunde in Praxis und Klinik, Bd II/2. Thieme, Stuttgart, S 819–850Google Scholar
  36. Seiferth LB (1954) Die Unfallverletzungen der Nase, der Nasennebenhöhlen und der Basis der vorderen Schädelgrube. Arch Ohr usw Heilk, Z Hals usw Heilk 165: 1–98CrossRefGoogle Scholar
  37. Seiferth LB (1964) Verletzungen der Nase, Nasennebenhöhlen und die fronto-basalen Verletzungen. In: Berendes, Link, Zöllner (Hrsg) Hals-Nasen-Ohrenheilkunde in Praxis und Klinik, Bd I, Obere und untere Luftwege. Thieme, Stuttgart, S 107–144Google Scholar
  38. Theissing G (1971) Kurze HNO-Operationslehre, Bd I. Thieme, StuttgartGoogle Scholar
  39. Theissing G, Theissing J (1975) Kurze HNO-Operationslehre, Bd. I I. Thieme, StuttgartGoogle Scholar
  40. Tonndorf W, Fleischer K (1960) Hals-Nasen-Ohrenärztliche Fragestellungen. In: Arnold A (Hrsg) Lehrbuch der Sportmedizin. Barth, Leipzig, S 345–353Google Scholar
  41. Zöllner F (1974) Hals-Nasen-Ohrenheilkunde. Thieme, StuttgartGoogle Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1982

Authors and Affiliations

  • F. C. Loch

There are no affiliations available

Personalised recommendations