Das Verhalten glandulärer Streßhormone bei Strumektomie in kombinierter Elektroakupunktur- anaesthesie

  • O. Bellmann
  • T. Criveanu
  • H. Stöckel
  • W. Walter
  • P. Lauven
Conference paper
Part of the Anaesthesiologie und Intensivmedizin / Anaesthesiology and Intensive Care Medicine book series (A+I, volume 140)

Zusammenfassung

Der Anstieg der sog. Streßhormone von Hypophyse und Nebenniere unter der Operation hängt nicht nur von dem operativen Eingriff, sondern auch von der Anaesthesie ab. Da die Streßhormone eine katabole Stoffwechsellage begünstigen, ist der Einfluß eines jeden neuen Anaesthesieverfahrens auf das endokrine System von Interesse. Ziel dieser Studie war es, das Verhalten von Wachstumshormon, Prolaktin und Cortisol im Serum vor, unter und unmittelbar nach der Operation (Strumektomie) in Elektrostimulationsanalgesie zu beschreiben und dieses mit dem in Halothan-Narkose zu vergleichen.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1981

Authors and Affiliations

  • O. Bellmann
  • T. Criveanu
  • H. Stöckel
  • W. Walter
  • P. Lauven

There are no affiliations available

Personalised recommendations