Advertisement

Spezialisten für Informationstechnik und Fachverwaltungen — Von Missklängen zu Harmonie?

  • Sebastian Dworatschek
  • Hans Brinckmann
  • Eckhard Fuchs
  • Kenneth L. Kraemer
  • John Leslie King
  • Gerhard Krüger
  • Manfred Lepper
  • Herbert Maisl
  • Hanns Püschel
  • Hansrainer Bosbach
Part of the Informatik-Fachberichte book series (INFORMATIK, volume 44)

Zusammenfassung

Die Verunsicherung über Sinn und Ziel des technischen Fortschritts hat nach Energie und Verkehr auch den Bereich der Informationstechnik erfaßt. Hiervon ist unmittelbar auch die öffentliche Verwaltung betroffen. Deutlich sichtbar brachten DV-Fachleute in der öffentlichen Verwaltung ihre Verunsicherung auf Tagungen dieses Jahres zum Ausdruck, wo Diskussionen bis zu der Forderung führten, man müsse sich bestimmten Automationswünschen verweigern oder gar ein Moratorium durchsetzen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literaturverzeichnis

  1. Dies ist die Hauptthese von Danziger, J.N., The “Skill Bureaucracy” and Interorganisational Control, The Case of the Date Prtocesssing Unit, in: Sociology of Work and Occupations, Heft 2, 1979, S. 204–226.CrossRefGoogle Scholar
  2. Griese, J., Entwurf und Programmierung komplexer Informationssysteme in den 80er Jahren, in: Osterreichische Gesellschaft fur informatik (Hrsg.), Informationssysteme fur die 80er Jahre, Fachtagung linz 1980, S. 372. Ein gutes Beispiel ist auch die Strukturierung der Ingenieurarbeit in der VDI-Richtline 2225.Google Scholar
  3. Isensee J., Die typisierende Verwaltung, Berlin 1976.Google Scholar
  4. Winkler, H., Technologisch bedingte Handlungszwange und Handlungschancen fur Ingenieure, in: Hermanns, H. u.a. (Hrsg.), Ingenierarbeit: Soziales Handeln oder dis-ziplinierte Routine?, Werkstatt-Berichte II, Wissenschaftliches Zentrum fur Berufs- und Hochschulforschung, Gesamthoschule Kassel 1980, S. 79.Google Scholar
  5. Daheim, H., Berufssoziologie, in: Konig, R. (Hrsg.), Handbuch der empirischen Sozialforschung, Band 5, Stuttgart 1977, S. 71.Google Scholar
  6. Wissing, W., Kommunale Konzkurrenz, in: OVD, Heft 12, 1979, S. 17.Google Scholar
  7. Greenbaum, I., Arbeitsteilung auf dem Gebiet der Computertechnik, in: Monthly Review (deutsche Ausgabe), Heft 3, 1976, S. 44 ff.Google Scholar
  8. Hansen, H., Moglichkeiten und Probleme beim Einsatz von Standard-An-wendungssoftware, in: IBM-Nachrichten 245, Mai 1979, S. 149.Google Scholar
  9. Ostermann, J., Auf dem Wege in die kommunale Informationsverwaltung, in: Die Verwaltung;, 1980, S. 297 ff.Google Scholar
  10. Nagel, K., Fachabteulung und DV-Organisation, Leitfaden zur besseren Zusammennarbeit von Benutzern und DV-Spezialisten, Stuttgart 1977, S. 7.Google Scholar
  11. Wolter, H., ADV-Anwendungen, Qualikation und gewerkschaftliche Bildungspolitik, Darmstadt 1980.Google Scholar
  12. Kraemer, K. L. und King J. L., Computers and Local Govern, Volumes 1 und 2, New York 1977.Google Scholar
  13. King J. L. und Kraemer, K. L., Policy Concerns In Municipal Information Systems: Results of a Delphi Survey, Irvine 1975.Google Scholar
  14. Danziger, J. N., Service Provider or Skill Bureaucracy? : The Data Processing Function in Local Govern, Irvine 1976 und Danziger, J. N., The “Skill Bureaucracy” and Intraorganizational Control: The Case of the Data Processing Unit, in: Sociology of Work and Occupations, Volume 6, Nr. 2, Mai 1979, S. 204–226.CrossRefGoogle Scholar
  15. Hadas-Lebel, R., L’informatique dans l’administration francaise, Commentaire de la loi du 23 decembre 1970 relative a la situation des fonctionnaires affectes au traitement de l’information, Institut francais des siences administratives, Paris 1977, S. 36.Google Scholar
  16. Jamous, H. Gremion, P., L’ordinateur au pouvoir - Essai sur les projects de rationalisation du gouvernement et des hommes, Paris 1978, S. 25.Google Scholar
  17. Nora, S. und Minc, A., L’informatisation de la societe, Band I, Paris 1978, S. 108.Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin · Heidelberg 1981

Authors and Affiliations

  • Sebastian Dworatschek
    • 1
  • Hans Brinckmann
    • 2
  • Eckhard Fuchs
    • 3
  • Kenneth L. Kraemer
    • 4
  • John Leslie King
    • 4
  • Gerhard Krüger
    • 5
  • Manfred Lepper
    • 6
  • Herbert Maisl
    • 7
  • Hanns Püschel
    • 8
  • Hansrainer Bosbach
    • 9
  1. 1.Germany
  2. 2.KasselGermany
  3. 3.Germany
  4. 4.IrvineUSA
  5. 5.KarlsruheGermany
  6. 6.Köln/SpeyerGermany
  7. 7.ParisFrance
  8. 8.BonnGermany
  9. 9.SpeyerGermany

Personalised recommendations