Advertisement

Antihypertensive Therapie

  • Julian Rosenthal
Chapter
  • 15 Downloads
Part of the Kliniktaschenbücher book series (KTB)

Zusammenfassung

Unter den Patienten mit Hochdruck soll denjenigen besondere Aufmerksamkeit geschenkt werden, die einen diastolischen Blutdruck von 95 mm Hg oder höher, Endorganbeteiligung und zusätzliche Risikofaktoren aufweisen, aber auch denjenigen, die angeblich nur eine leichte Hypertonie haben. Gründe für die besondere Vorsicht ergeben sich aus den folgenden Überlegungen: a)Experimentelle Untersuchungen an Tier und Mensch haben gezeigt, daß das Gefäßsystem vor den Folgen des Hochdrucks durch eine konsequente Senkung des arteriellen Blutdrucks geschützt werden kann. b)Die Morbidität und Mortalität haben sich als direkt korrelierbar mit dem Schweregrad der Hypertonie erwiesen und günstige Resultate nach Behandlung mit Antihypertensiva gezeigt. c)Epidemiologische Studien konnten nachweisen, daß der Blutdruck eine ansteigende Tendenz bei denjenigen Patienten hat, bei denen er bereits leicht erhöht ist.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1984

Authors and Affiliations

  • Julian Rosenthal
    • 1
  1. 1.Department Innere MedizinUniversität UlmUlmDeutschland

Personalised recommendations