Advertisement

Untersuchungen zur Turbulenz im normalen und stenotischen Gefäß

  • W. Sandmann
  • P. Pernonneau
  • K. H. Gisbertz
  • B. Ulrich
  • J. P. Bournat
  • M. Xhaard
Conference paper
Part of the Langenbecks Archiv für Chirurgie, Supplement 1976 vereinigt mit Bruns’ Beitrage für Klinische Chirurgie book series (DTGESCHIR, volume 76)

Zusammenfassung

Während es als gesichert gilt, daß unnatürlich große Scherspannung Endothelschaden erzeugen kann („acute yield stress“ 380 ± 85 dyn/cm2 (2)), ist das Vorkommen und die Wertigkeit der Turbulenz im normalen und stenosierten Gefäßsystem noch nicht geklärt. Wir haben deshalb ein neues Verfahren zur Analyse des Dopplerfrequenzspektrums eines Ultraschallströmungsgeschwindigkeitsmessers erprobt und zu Untersuchungen über Vorkommen und Grad der Turbulenz im geraden Rohr ohne und mit Stenose, in der Hundeaorta ohne und mit Stenose und beim Menschen hinter Arterienstenosen und im a.-v. Fistelkreislauf angewandt.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 1.
    BOURNAT, J.P.: Doppler shift measurements. Seminaire INSERM: Velocimetrie ultrasonore Doppler 34, 123–146 (1974)Google Scholar
  2. 2.
    FRY, D.L.: Acute vascular endothelial changes associated with increased blood velocity gradients. Circulat. Res. 22, 165–197 (1968)PubMedGoogle Scholar
  3. 3.
    GISBERTZ, K.B., STECKMEIER, B., SANDMANN, W., XHAARD, M., DALBERA, A., PERONNEAU, P.: Study of the poststenotic blood flow with the pulsed Doppler Velocimeter. Abstr. 10. Congr. Europ. Soc. Exp. Surg., April 1975, ParisGoogle Scholar
  4. 4.
    STRANDNESS, D.E., SUMNER, D.S.: Ultrasonic techniques in angiology. Bern-Stuttgart-Wien: Huber, 1975Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin · Heidelberg 1976

Authors and Affiliations

  • W. Sandmann
    • 1
    • 3
  • P. Pernonneau
    • 2
  • K. H. Gisbertz
    • 1
  • B. Ulrich
    • 1
  • J. P. Bournat
    • 2
  • M. Xhaard
    • 2
  1. 1.Chirurgische Klinik AUniversität DüsseldorfDeutschland
  2. 2.Centre d’Etudes des Techniques ChirurgicalesC.N.R.S., Hôpital BroussaisRue DidotParis
  3. 3.Chirurgische UniversitätsklinikDüsseldorf 1Deutschland

Personalised recommendations