Advertisement

Lichtbehandlung capillärer Hämangiome und Naevi flammei

  • W. D. Mühlbauer
  • G. Nath
  • A. Kreitmair
Conference paper
Part of the Langenbecks Archiv für Chirurgie, Supplement 1976 vereinigt mit Bruns’ Beitrage für Klinische Chirurgie book series (DTGESCHIR, volume 76)

Zusammenfassung

Die chirurgische Behandlung ausgedehnter Hämangiome der Körperoberfläche und des Naevus flammeus kann recht problematisch sein. Konservative Behandlungsverfahren, wie die Röntgenstrahlentherapie, Sklerosierung durch Injektion und Corticosteroidbehandlung, sind mit erheblichen Sekundärschäden belastet und im Erfolg unsicher. Hier soll über die Möglichkeit der Behandlung oberflächlicher Hämangiome mit Lichtenergie (Laser-Licht und Breitbandinfrarot-Licht) berichtet werden.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 1.
    GOLDMAN, L., NATH, G., SCHINDLER, G., FIDLER, J., ROCKWELL: High Power Neodymium-Yag Laser Surgery. Acta derm.-venereol. (Stockh.) 53, 45–49 (1973)Google Scholar
  2. 2.
    GOLDMAN, L.: Effects of New Laser Systems on the Skin. Arch. Derm. 108, Sept. 1973Google Scholar
  3. 3.
    FANKHAUSER, F.: Der heutige Stand der Laserchirurgie. Schweiz, med. Wschr. 101, 1425–1434 (1971)Google Scholar
  4. 4.
    KAPLAN, I., GER, R., SHARON, U.: The Carbon Dioxide Laser in Plastic Surgery. Brit. J. Plast. Surg. 26, 359–362 (1973)PubMedGoogle Scholar
  5. 5.
    KAPLAN, I., GER, R.: Partial Mastectomy and Mammaplasty Performed with a CO2 Surgical Laser. Brit. J. Plast. Surg. 26, 363–364 (1973)PubMedGoogle Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin · Heidelberg 1976

Authors and Affiliations

  • W. D. Mühlbauer
    • 1
    • 4
  • G. Nath
    • 2
  • A. Kreitmair
    • 3
  1. 1.Abteilung für Plastische und WiederherstellungschirurgieKlinikum rechts der Isar der Technischen UniversitätMünchenDeutschland
  2. 2.Abteilung für Experimentelle Medizin, Martinsried bei MünchenMax-Planck-Institut für BiochemieDeutschland
  3. 3.Institut für Ergonomie der Technischen UniverstitätMünchenDeutschland
  4. 4.Abteilung für Plastische und WiederherstellungschirurgieChirurgische Klinik und Poliklinik rechts der Isar der Technischen Universität MünchenMünchen 80Deutschland

Personalised recommendations