Advertisement

Die Ligatur der A. hepatica bei Lebertrauma

  • R. Grundmann
  • G. Marqua
  • H. Pichlmaier
Conference paper

Zusammenfassung

In den letzten 12 Jahren wurden an der Chirurgischen Universitätsklinik Köln-Lindenthal 63 Patienten mit Lebertrauma behandelt. 52 stumpfen Verletzungen standen 11 penetrierende gegenüber. Die Prognose der Leberverletzungen war entscheidend davon abhängig, welche Verletzungsart vorlag. Während sämtliche penetrierenden Verletzungen überlebt wurden, lag die Letalität der stumpfen Verletzungen bei 63% (Tabelle 1). Die penetrierende Leberverletzung wirft nur selten diagnostische und therapeutische Probleme auf; dementsprechend soll im folgenden ausschließlich die schwere Leberlappenzerreißung besprochen werden.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1981

Authors and Affiliations

  • R. Grundmann
  • G. Marqua
  • H. Pichlmaier

There are no affiliations available

Personalised recommendations