Advertisement

Entstehung, vorzeitige Erkennung und Prophylaxe einer durch depolarisierende Relaxanzien bedingten Hyperkaliämie

  • E. Gebert
  • J. Sarubin
Part of the Klinische Anästhesiologie und Intensivtherapie book series (KAI, volume 22)

Zusammenfassung

In der anästhesiologischen Literatur finden sich zahlreiche Mitteilungen über hyperkaliämische Herzstillstände bzw. Herzstillstände, die unter den Zeichen einer massiven Kaliumfreisetzung ablaufen und im zeitlichen Zusammenhang mit der Gabe depolarisierender Relaxanzien stehen. Verschiedenste Krankheitsbilder, wie Sepsis, Verbrennungen, Polytrauma oder Schock, werden für die Entstehung verantwortlich gemacht.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 1.
    KATZ, B.: Die Funktionsmechanismen der Synapse. In: mannhei-mer forum 79/80 (ed. H. von Ditfurth), p. 9. Hamburg: Hoffmann und Campe 79/80Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin · Heidelberg 1980

Authors and Affiliations

  • E. Gebert
  • J. Sarubin

There are no affiliations available

Personalised recommendations