Advertisement

Intelligenzmessungen bei Kindern

  • Jon Baumhauer

Zusammenfassung

Vor rund 100 Jahren untersuchte der Englünder Galton die geistige Führungsschicht seines Lundes, überzeugt davon, daß Genialität faßbar und daher meßbar sei. Er kam zu dem Schluß, Hochbegabung sei ausschließlich erblich und daher besäßen bestimmte Familien und Rassen ein überlegenes Denkvermögen. Er publizierte 1869 die Ergebnisse einen Untersuchung an 977 hervorragenden Männern aus insgesamt 300 Familien.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1981

Authors and Affiliations

  • Jon Baumhauer

There are no affiliations available

Personalised recommendations