Advertisement

Früherkennungs-Untersuchungen für Kinder in der Bundesrepublik Deutschland und in europäischen Lündern

  • Fritz Lajosi
  • Hartmut Schirm

Zusammenfassung

Bereits 1965 forderte Hellbrügge, daß Vorsorgeuntersuchungen im Kleinkindesalter nach einem ähnlichen Prinzip wie die Untersuchungen nach dem 1960 verabschiedeten Jugendarbeitsschutzgesetz angelegt und durchgeführt werden sollen. Bereits 1965 war auch das Jahr, in dem der Mutterschutz eine neue gesetzliche Regelung fund. Ende der 50er und Anfang der 60er Jahre war eine positive Einstellung der deutschen Ärzteschaft gegenüber gesetzlichen präventiven Untersuchungen noch keineswegs so selbstverstündlich wie heute. In den späten 60er Jahren ergriffen Sozialpädiater die Initiative, und es wurden verschiedene Vorstellungen für Vorsorgeuntersuchungen im Kindesalter entwickelt

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelbergg 1981

Authors and Affiliations

  • Fritz Lajosi
  • Hartmut Schirm

There are no affiliations available

Personalised recommendations