Advertisement

Zusammenfassung

  • Hans-Martin Schmidt
Chapter
  • 10 Downloads
Part of the Advances in Anatomy, Embryology and Cell Biology book series (ADVSANAT, volume 66)

Zusammenfassung

Die Sprunggelenke des Menschen sind auffallend gestaltete Bewegungseinrichtungen am Übergang zwischen Unterschenkel und Fuß. Sie unterstützen die aufrechte Körperhaltung und dienen der ungehinderten Fortbewegung des Menschen. Während der Evolution sind besonders an den Artikulationsflächen beider Sprunggelenke Form- und Funktionswandlungen deutlicher in Erscheinung getreten. Diese wurden schon seit langem in anatomischen und anthropologischen Arbeiten sorgfältig verglichen und ausführlich beschrieben. Quantitative Angaben sind jedoch bisher nur in sehr geringem Maße veröffentlicht worden. Daher haben wir auf der Grundlage von 105 verschiedenen Messungen an rechten und linken mazerierten Einzelknochen und montierten Fußskeletten sowie feuchtpräparierten Füßen Erwachsener beider Geschlechter alle am Aufbau des oberen und unteren Sprunggelenkes beteiligten Knochen osteometrisch untersucht. Erstmalig wurden auch alle Gelenkflächenmale in umfassenden Meßreihen erfaßt, sowie variations- und prüfstatistisch ausgewertet. Krümmungsprofile der Gelenkkörper konnten mit Hilfe einer neuen Abformmethode auf der Basis von elastomerem Silikonkautschukmaterial systematisch bestimmt und das Vorliegen von Variationen überprüft werden.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Verlag Berlin Heidelberg 1981

Authors and Affiliations

  • Hans-Martin Schmidt
    • 1
  1. 1.Anatomisches Institut der Universität WurzbürgWürzburgGermany

Personalised recommendations