Advertisement

Hirndurchblutung

  • Wolfgang Gobiet
Part of the Kliniktaschenbücher book series (KTB)

Zusammenfassung

Physiologischerweise wird die Hirndurchblutung über einen weiten Blutdruckbereich konstant gehalten. Genauer gesagt ist es die Capillardurchblutung, die durch Änderung des capillären Perfusionsdrukkes auf gleichbleibende Werte reguliert wird (Abb. 26).

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1980

Authors and Affiliations

  • Wolfgang Gobiet
    • 1
  1. 1.Neurologische Spezialklinik, „Haus Niedersachsen“Hessisch OldendorfDeutschland

Personalised recommendations