Advertisement

Impedanz-Konverter und -Inverter

  • Norbert Fliege
Part of the Hochschultext book series (HST)

Zusammenfassung

Impedanz-Konverter und -Inverter sind Transformationszweitore, die den Toren eines Netzwerkes vorgeschaltet werden können. Sie transformieren die elektrischen Grössen der Tore in andere elektrische Größen und verändern somit nach außen hin den Charakter des Netzwerkes. Man kennzeichnet die Konverter und Inverter nach ihren Eigenschaften bei der Transformation von Eintor-Netzwerken, von Impedanzen. Verwendung finden die Transformationszweitore hauptsächlich in Filternetzwerken.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1979

Authors and Affiliations

  • Norbert Fliege
    • 1
  1. 1.Institut für NachrichtensystemeUniversität Karlsruhe (TH)KarlsruheDeutschland

Personalised recommendations