Advertisement

Extrazelluläre Kalium-Ionen-Aktivität und pO2-Histogramme der Muskulatur nach Gliedmaßenischämie

  • H. Rahmer
  • J. Durst
  • W. Heitland
  • J. Höper
  • M. Kessler
Conference paper
Part of the Anaesthesiologie und Intensivmedizin / Anaesthesiology and Intensive Care Medicine book series (A+I, volume 125)

Zusammenfassung

Nach Gliedmaßenischämie induziert die Wiederdurchblutung der geschädigten Muskulatur im Gesamtorganismus durch die Hyperkaliämie, metabolische Azidose und Haemokonzentration einen Schockzustand. Während der Ischämie kommt es zum Austritt von Kalium aus dem intrazellulären Raum in den extrazellulären Raum. Strock und Majno (5) konnten mit Tuscheperfusionsversuchen zeigen, daß bei der Wiederdurchblutung nicht alle Gewebsareale erreicht werden. Bei den folgenden Versuchen sollte das Verhalten der extrazellulären Kalium-Ionen-Aktivität und des Gewebesauerstoffdruckes in der Muskulatur nach einer 4-stündigen Glied-maßenischämie untersucht werden.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 1.
    Kessler, M., Höper, J., Krumme, B.A.: Monitoring of tissue perfusión and cellular function. Anesthesiology 45, 184–197 (1976)PubMedCrossRefGoogle Scholar
  2. 2.
    Kunze, K.: Das Sauerstoffdruckfeld im normalen und pathologisch veränderten Muskel. Habilitationsschrift, Gießen 1967Google Scholar
  3. 3.
    Schubert, G.E., Durst, J., Rahmer, H.: Morphologische Befunde im Tourniquet-Schock. Res. exp. Med. 169, 155–167 (1976)Google Scholar
  4. 4.
    Sinagowitz, E., Rahmer, H., Rink, R., Kessler, M.: Die Sauerstoffversorgung von Leber, Pankreas, Duodenum, Niere und Muskel während des hämorrhagischen Schocks. Arch. Klin. Chir. Suppl. Forum 301–304 (1974)Google Scholar
  5. 5.
    Strock, P.E., Majno, G.: Vascular responses to experimental tourniquet ischemia. Surg. Gyn. Obst. 129, 309–318 (1969)PubMedGoogle Scholar
  6. 6.
    Stock, W., Bohn, H.J. Isselhard, W.: Die Restitution des Energiestoffwechsels der Skelettmuskulatur der Ratte nach langdauernder Ischämie, Res. exp. med. 159, 306–320 (1973)CrossRefGoogle Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1980

Authors and Affiliations

  • H. Rahmer
  • J. Durst
  • W. Heitland
  • J. Höper
  • M. Kessler

There are no affiliations available

Personalised recommendations