Advertisement

Störungen der Gerinnung bei Patienten mit septischem Schock

  • D. Spilker
  • J. Kilian
  • E. Traub
Conference paper
Part of the Anaesthesiologie und Intensivmedizin / Anaesthesiology and Intensive Care Medicine book series (A+I, volume 125)

Zusammenfassung

Die Ansichten über Häufigkeit und pathogenetische Bedeutung einer disseminierten intravasalen Gerinnung (DIG) im Rahmen eines septischen Schocks gehen in der Literatur weit auseinander.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 1.
    Bergentz, S.E.: Der septische Schock: Störungen der Blutgerinnung. Triangel 13, 129 (1975)Google Scholar
  2. 2.
    Bleyl, U., Heilmann, K., Adler, D.: Generalisierte plasmatische Hyperkoagulabilität und pulmonale hyaline Membranen beim Erwachsenen. Klin. Wschr. 49, 71 (1971)PubMedCrossRefGoogle Scholar
  3. 2.
    Heene, D.L., Lasch, H.G., Matthias, F.R.: Gerinnungsstörungen und Verbrauchskoagulopathie bei polytraumatisierten Patienten. Intensivbehandlung 1, 42 (1976)Google Scholar
  4. 3.
    Krieg, H., Grönninger, J., Loth, R.: Der septisch-toxische Schock nach abdominellen Eingriffen. Med. Klinik 72, 300 (1977)Google Scholar
  5. 4.
    Kuhn, W., Graeff, H.: Prophylaktische Maßnahmen beim septischen Abort. In: Zander, J. (Hrsg.). Septischer Abort und bakterieller Schock. Berlin, Heidelberg, New York: Springer 1968Google Scholar
  6. 5.
    Lasch, H.G.: Verbrauchskoagulopathie — Ursache oder Folge von Blutungen? Med. Welt 26, 697 (1975)Google Scholar
  7. 6.
    Riedler, G.F., Straub, P.W., Frick, P.G.: Thrombocytopemia in septicemia. Helv. med. Acta 36, 23 (1971)Google Scholar
  8. 7.
    Ritz, R.: Septisch-toxischer Schock. Dtsch. med. Wschr. 100, 1667 (1975)Google Scholar
  9. 8.
    Straub, P.W.: Heparin bei intravasaler Gerinnung? Schweiz. Med. Wschr. 105, 1510 (1975)Google Scholar
  10. 10.
    Vogel, W.: Die Bedeutung der disseminierten intravasalen Gerinnung in der terminalen Lungenstrombahn für die postoperative und posttraumatische respiratorische Insuffizienz. Chirurg 45, 115 (1974)PubMedGoogle Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1980

Authors and Affiliations

  • D. Spilker
  • J. Kilian
  • E. Traub

There are no affiliations available

Personalised recommendations