Advertisement

Ergebnisse dermatochirurgischer Basaliombehandlung

  • Franzis Bönniger
  • Birger Konz
Conference paper

Zusammenfassung

Die operative Therapie der primären Basaliome erzielt gute kosmetische und funktionelle Ergebnisse mit geringer Rezidivhäufigkeit. Die Methoden zur Defektdeckung sind abhängig von der Lokalisation und der Tiefenausdehnung des Tumors. Die chirurgische Behandlung von Basaliomrezidiven verlangt meist ausgedehntere Eingriffe und zeigt eine deutlich geringere Heilungsrate.

Summary

Surgical treatment of primary basal-cell carcinomas leads to good cosmetic and functional results. The incidence of recurrence is low. Location and extension of the tumor determine the surgical technique of closing the defect. Recurrent basal-cell carcinomas demand more aggressive surgery. The incidence of recurrence is markedly higher than in primary basal-cell carcinomas.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Burg, G.: Mikroskopisch kontrollierte (histographische) Chirurgie. In: Dermato chirurgie in Klinik und Praxis. S. 72–82. Berlin, Heidelberg, New-York: Springer 1977Google Scholar
  2. Burg, G., Hirsch, R.D.: Verbesserte Prognose maligner Hauttumoren durch mikroskopisch kontrollierte Chirurgie. Therapiewoche 21, 1364–1316 (1971)Google Scholar
  3. Burg, G., Konz, B., Braun-Falco, O.: Mikroskopisch kontrollierte Chirurgie (MKC) des Basalioms. Therapiewoche 25, 2865–2871 (1975)Google Scholar
  4. Ehlers, G.: Zur Klinik der Basalzellepitheliome unter Berücksichtigung statistischer Untersuchungen. Z. Haut Geschlechtskr. 6, 226–238 (1965)Google Scholar
  5. Friederich, H.G.: Über die chirurgische Therapie der Hautkarzinome. (Ergebnisse einer Nachuntersuchungnach 3 und 5 Jahren). Z. Haut Geschlechtskr. 42, 623–631 (1967)PubMedGoogle Scholar
  6. Kleine-Natrop, H.E.: Richter, G., Ziegenbalg, H.: Zur Klinik und Therapie der Basalzellepitheliome und Spindelzellkarzinome. Eine Zehnjahres-Analyse. Dermatol. Monatsschr. 755, 469–484 (1969)Google Scholar
  7. Konz, B.: Möglichkeiten zum Wundverschluß im dermatologischen Bereich. In: Dermatochirurgie in Klinik und Praxis. S. 20–40. Berlin, Heidelberg, New York: Springer 1977Google Scholar
  8. Mora, R.G., Robins, P.: Basal-cell carcinomas in the center of the face: Special diagnostic, prognostic and therapeutic considerations. J. Dermatol. Surg. 4, 315–321 (1978)Google Scholar
  9. Rassner, G.: Hautkrebs — ein gelöstes Problem? München Derm. Gesell. Nov. 1975. Hautarzt 28, 432 (1977)Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin, Heidelberg 1979

Authors and Affiliations

  • Franzis Bönniger
  • Birger Konz

There are no affiliations available

Personalised recommendations