Advertisement

Psychosomatische Krankheiten

  • Josef Heinzler
  • Eduard Kasperek
  • Friedhelm Schön
Part of the Examens-Fragen book series (EXAMENSFRAGEN)

Zusammenfassung

Bei den psychosomatischen Körpersymptomen
  1. 1)

    spielen vorgegebene körperliche Faktoren pathogenetisch eine wesentliche Rolle

     
  2. 2)

    spielen Konditionierungsvorgänge für die Fixierung und Chronifizierung eine Rolle

     
  3. 3)

    kann bei ausgesprochenen Schmerz- oder Angstsymptomen ein Suggestivverfahren vorübergehend eine Besserung erzielen

     
  4. 4)

    sind Sinnzusammenhänge zwischen Symptomatik und dem Verdrängen in der Regel offensichtlich

     
Wählen Sie bitte die zutreffende Aussagenkombination.
  1. A.

    Nur 1, 2 und 3 sind richtig

     
  2. B.

    Nur 1 und 3 sind richtig

     
  3. C.

    Nur 2 und 4 sind richtig

     
  4. D.

    Nur 4 ist richtig

     
  5. E.

    Alle Aussagen sind richtig

     

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1979

Authors and Affiliations

  • Josef Heinzler
    • 1
  • Eduard Kasperek
    • 2
  • Friedhelm Schön
    • 3
  1. 1.München 60Germany
  2. 2.Seevetal 1Germany
  3. 3.Essen-WerdenGermany

Personalised recommendations