Advertisement

Historischer Überblick

  • K.-H. Günter Müller

Zusammenfassung

Die erste überlieferte Beschäftigung des Menschen mit Lymphgefäßen lesen wir bei Herophilos (ca. 300–250 v. Chr.). Er beschrieb mesenteriale Lymphgefäße, die er ebenso wie Erasistratos (ca. 300–250 v. Chr.) bei der Vivisektion beobachtete. Galenos von Pergamon (130–200 n. Chr.) beschrieb Struktur, Funktion und Pathologie der abdominellen Lymphgefäße; diese Beschreibungen haben die medizinischen Kenntnisse bis zum 16. Jahrhundert bestimmt.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin — Heidelberg 1979

Authors and Affiliations

  • K.-H. Günter Müller
    • 1
  1. 1.Zentralröntgeninstitut des KatharinenhospitalsStuttgartGermany

Personalised recommendations