Advertisement

Haut (Cutis) [10.8.1.]

  • Hermann Knoche

Zusammenfassung

Die Haut überzieht als Integumentum (äußere Decke) die äußere Oberfläche des Körpers und setzt sich aus der epithelialen Oberhaut (ectodermaler Herkunft) oder Epidermis und der darunter befindlichen bindegewebigen Lederhaut oder Corium (mesodermaler Herkunft) zusammen. Epidermis und Corium werden auch unter der Bezeichnung Cutis zusammengefaßt. Außerdem muß die unter dem Corium gelegene, aus Binde- und Fettgewebe bestehende und die Haut mit den Organen der Tiefe verbindende Subcutis (Unterhautfettgewebe) nach funktionellen Gesichtspunkten als dritte Schicht zur Haut gerechnet werden (Abb. 19.1). Zur Haut gehören auch ihre Anhangsorgane wie Drüsen, Haare und Nägel.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin-Heidelberg 1979

Authors and Affiliations

  • Hermann Knoche
    • 1
  1. 1.Anatomischen InstitutesUniversität MünsterMünster/Westf.Deutschland

Personalised recommendations