Advertisement

Die intravenöse Regionalanästhesie

  • K. Von Hutschenreuter
Part of the Klinische Anästhesiologie und Intensivtherapie book series (KAI, volume 18)

Zusammenfassung

Die intravenöse Regionalanästhesie (IVRA) — hervorgerufen durch Injektion eines Lokalanästhetikums in das Venensystem eines blutleer gemachten Extremitätenabschnittes — wurde erstmalig 1908 von AUGUST BIER beschrieben. Der Titel seines Beitrages lautete: „Über einen neuen Weg Localanasthesie an den Gliedmaassen zu erzeugen“ (9). Ein Jahr spater konnte BIER über Erfahrungen bei 134 „Venenanasthesien“ vortragen (10). Seine Technik bestand im wesentlichen darin, am Arm oder Bein zwischen zwei Tourniquets eine Vene freizulegen und in diese bis maximal 80 ml einer 0,5%igen Lösung von Procain (Novocain) zu injizieren. Der Erfolg der ersten 134 Venenanästhesien war 115mal gut, 14mal ausreichend und nur fünfmal ungenügend.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 1.
    ADAMS, J. P., DELAY, E. J., KENMORE, P. J.: Intravenous regional anesthesia in hand surgery. J. Bone Jt. Surge 46 A, 811 (1964).Google Scholar
  2. 2.
    AUBERGER, H.: Diskussionsbemerkung zur Arbeit von V. FEURSTEIN und H. SCHROLL: Erfahrungen mit der intravenosen Lokalanaesthesie. Anaesthesist 14, 359 (1965).PubMedGoogle Scholar
  3. 3.
    AUBERGER, H.: Venose Blut- und Methämoglobin-Konzentration bei intravenöser Regional-Analgesie mit Prilocain. Acta anaesth. scand. 23, 387 (1966).CrossRefGoogle Scholar
  4. 4.
    AUBERGER, H., DENECKE, K.: Die intravenöse Regionalanästhesie im Bereich der oberen Gliedmaßen. Arch. orthop. UnfallChir. 58, 40 (1965).Google Scholar
  5. 5.
    AUBERGER, H., IFFLAND, R.: Plasmakonzentrationen verschiedener Lokalanästhetika von Amidstruktur bei der intravenösen Regionalanästhesie der oberen und unteren Gliedmaßen. Prakt. Anästh. 2, 395 (1967).Google Scholar
  6. 6.
    BECKER, B.: Die Anwendung der i. v. Regionalanasthesie im poliklinischen Bereich. Anästh. prax. 8, 13 (1973).Google Scholar
  7. 7.
    BELL, H. M., SLATER, E. M., HARRIS, W. H.: Intravenous regional anesthesia. J. amer. med. Ass. 186, 544 (1963).Google Scholar
  8. 8.
    BERGMANN, H.: Zur intravenösen Lokalanästhesie. Wien. Kline Wschr. 77, 729 (1965).Google Scholar
  9. 9.
    BIER, A.: Uber einen neuen Weg Localanästhesie an den Gliedmaassen zu erzeugen. Langenbeck’s Arch. kline Chir. 86, 1007 (1908).Google Scholar
  10. 10.
    BIER, A.: Uber Venenanästhesie. Berliner kline Wschr. 46, 477 (1909).Google Scholar
  11. 11.
    CLAUBERG, G., SCHLAEGEL, U., HARTER, P.: Die intravenose regionale Lokalanaesthesie im Bereich der oberen Extremität. Anaesthesist 21, 277 (1972).Google Scholar
  12. 12.
    DENECKE, K.: Über die intravenose regionale GliedmaBenanaesthesie der oberen Extremität in der operativen Orthopädie. Inaugural-Dissertation, Köln 1966.Google Scholar
  13. 13.
    DICK, W., TEUTEBERG, H., WESSINGHAGE, D., WILLEBRAND, H.: Klinische und experimentelle Untersuchungen zur intravenösen Regionalanaesthesie. I. Klinische Untersuchungen. Anaesthesist 21, 104 (1972).PubMedGoogle Scholar
  14. 14.
    DICK, W., TEUTEBERG, H., WESSINGHAGE, D., WILLEBRAND, H.: Klinische und experimentelle Untersuchungen zur intravenösen Regionalanaesthesie. II. Experimentelle Untersuchungen. Anaesthesist 21, 107 (1972).PubMedGoogle Scholar
  15. 15.
    FEURSTEIN, V., SCHROLL, H.: Erfahrungen mit der intravenösen Lokalanaesthesie (Venenanaesthesie nach BIER). Anaesthesist 14, 179 (1965).PubMedGoogle Scholar
  16. 16.
    HÄRTEL, F.: Die Technik der Venenanasthesie. Wien. med. Wschr. 39, 1999 (1909).Google Scholar
  17. 17.
    HELL, K.: Möglichkeiten und Grenzen der Lokalanästhesie. Aktuelle chir. 12, 1 (1977).Google Scholar
  18. 18.
    HENKE, R., MÜLLER, U.: Die intravenöse Regionalanästhesie in der chirurgischen Poliklinik. Dtsch. Gesundhwes. 31, 1284 (1976).Google Scholar
  19. 19.
    HOLMES, C. Mck.: Intravenous regional anesthesia. Lancet I, 245 (1963).Google Scholar
  20. 20.
    LIEDLOFF, H., SOUKUP, P.: Erfahrungen mit der intravenösen Regionalanästhesie in der stationären und ambulanten Rheumachirurgie im Bereich der oberen Extremität. Beitr. Orthop. Traumatol. 23, 276 (1976).PubMedGoogle Scholar
  21. 21.
    MERRIFIELD, A. J., CARTER, S. J.: Intravenous regional analgesia: Lignocaine blood levels. Anaesthesia 20, 287 (1965).CrossRefGoogle Scholar
  22. 22.
    MOMBURG, S.: Die Venenanasthesie BIER’s. Zbl. Chir. 36, 1413 (1909).Google Scholar
  23. 23.
    MOORE, D. C.: Regional Block. Springfield/Illinois (USA): Ch. C. Thomas 1976.Google Scholar
  24. 24.
    NOLTE, H., MEYER, J.: Die Möglichkeiten und Indikationen zur regionalen Anaesthesie. Anaesthesist 21, 81 (1972).PubMedGoogle Scholar
  25. 25.
    NOLTE, H., WURSTER, J.: Kontraindikationen und Komplikationen der Regionalanaesthesie. Anaesthesist 21, 141 (1972).PubMedGoogle Scholar
  26. 26.
    PETERSCHMITT, O.: Über die intravenöse Lokalanästhesie. Anasth. Inform. 18, 393 (1977).Google Scholar
  27. 27.
    PFEIFFER, K. M.: Intravenöse Regionär-Anästhesie. Vortrag 94. Tagung der Deutschen Gesellschaft für Chirurgie, München 1977.Google Scholar
  28. 28.
    PROKSCHA, G. W., STOCK, M., PIGER, A., SCHREIBER, M.: Erfahrungen mit der intravenösen Regionalanästhesie bei ambulanten Eingriffen an den Extremitäten. Münch. med. Wschr. 117, 175 (1975).Google Scholar
  29. 29.
    SCHLAEGEL, U.: Die intravenose regionale Lokalanaesthesie im Bereich der oberen Extremität. Inaugural-Dissertation, Tübingen 1971.Google Scholar
  30. 30.
    SCHLAG, G.: Die intravenöse Lokalanästhesie in der Unfallchirurgie. Mschr. Unfallheilk. 69, 237 (1966).Google Scholar
  31. 31.
    SEHHATI, Gh., SARVESTANI, M.: Die intravenose Regionalanaesthesie. Akt. Traumatol. 5, 61 (1975).Google Scholar
  32. 32.
    SOLONEN, K. A., TARKANEN, L.: Intravenous anesthesia in surgery of the hand. Arch. orthop. Unfall-Chir. 60, 115 (1966).CrossRefGoogle Scholar
  33. 33.
    STOCK, M., PROKSCHA, G. W.: Die ambulante i. v. Regional Anästhesie in der septischen Chirurgie. Fortschr. Med. 93, 689 (1975).Google Scholar
  34. 34.
    THORN-ALQUIST, A.-M.: IntravenÖse Lokalanästhesie. In: Atlas der Lokalanästhesie (ed. E. ERIKSSON). Stuttgart: Thieme 1970.Google Scholar
  35. 35.
    ZIMMERMANN, B.: Die intravenöse regionale Gliedmaßenanaesthesie der unteren Extremität mit Prilocain. Inaugural-Dissertation, Köln 1969.Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin · Heidelberg 1978

Authors and Affiliations

  • K. Von Hutschenreuter

There are no affiliations available

Personalised recommendations