Zusammenfassung

Wegen Verdoppelung der Lebenserwartung allein im letzten Jahr- hundert nimmt in jedem Krankenhaus der Anteil alter Patienten kontinuierlich zu. Damit werden alle Teile der Medizin vermehrt gezwungen, sich mit der besonderen Problematik dieses Kranken- gutes zu befassen. Aus diesem Grunde gibt es aus alien Gebieten der Medizin Stimmen, die fiir die Behandlung dieser Patienten vermehrt eine Spezialisierung fordern und sich weigern, alte Menschen als ältere Erwachsene zu betrachten. Da heute häufig das chronologische Alter nicht dem biologischen entspricht, werden an diesen Patienten oft Operationen durchgeführt, die man noch vor wenigen Jahren wegen der therapeutischen Belastung und der an sich nur kurzen weiteren Lebenserwartung als nicht indiziert betrachtete.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1978

Authors and Affiliations

  • Georg Haldemann
    • 1
  1. 1.KantonspitalsAarauSchweiz

Personalised recommendations