Advertisement

Experimentelle Untersuchung der enzymatischen Aktivität des Dickdarms

  • H. Kortmann
  • A. Billing
  • S. v. Bary
Conference paper
Part of the Chirurgisches Forum ’78 für experimentelle und klinische Forschung book series (DTGESCHIR, volume 78)

Zusammenfassung

Druckmessungen an Enterotomien des Rattencolons zeigen, daß die Darmnaht unmittelbar postoperativ dicht für Flüssigkeit und Gase ist. Am 3. p.op. Tag kommt es zu einem Einbruch der Berstungsdruckkurve als Zeichen zunehmender Instabilität. Für den sog. Katabolismus im Wundfeld mit verminderter reparativer Leistung werden neben der Fibrinolyse kollagenolytische Aktivitäten des Dickdarms verantwortlich gemacht (1). Die Festigkeit von Darmnähten korreliert mit der Quantität und Qualität des Kollagens der Submucosa. Der Verminderung des Kollagengehaltes bis zum 3. p.op. Tag nach Wundsetzung entspricht ein Anstieg der Kollagenaseaktivität (2). Ziel der vorliegenden Untersuchung ist es, einen Zusammenhang zwischen den enzymatischen Aktivitäten des Dickdarms und dem postoperativen Kollagenabbau zu finden.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 1.
    BARY, S.v., KORTMANN, H.: Die Wundheilung des Dickdarms - klinische und experimentelle Ergebnisse. Vortrag 54. Tgg. Vergg. Bayer. Chir., Bern 1977.Google Scholar
  2. 2.
    Hawley, P.R.: Causes and prevention of colonic anastomotic breakdown. Dis. Col. and Rect. 16, 272 (1973).CrossRefGoogle Scholar
  3. 3.
    KORTMANN, H., BARY, S.v.: Demonstration of a collagenolytic enzyme in postmortal human colon tissue. J. Clin. Chem. Biochem. 15, 359 (1 977).Google Scholar
  4. 4.
    VAES, G., BECKHOUT, Y.: The percursor of bone collagenase and its activation. Prot. Biol. Fluids 22, 391 (1975).Google Scholar
  5. 5.
    WEEKS, J.G., HALME, J., WOESSNER, J.F.: Extraction of collage-nase from the involuting rat uterus. Biochem. Biophys. Acta 445, 205 (1 976).Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin · Heidelberg 1978

Authors and Affiliations

  • H. Kortmann
    • 1
  • A. Billing
    • 1
  • S. v. Bary
    • 2
  1. 1.Chirurgischen KlinikUniversität MünchenDeutschland
  2. 2.Klinikum GroßhadernChirurgische KlinikMünchen 70Deutschland

Personalised recommendations