Diagnostik maligner Prozesse des Colon und Rectums mittels eines neuen Verfahrens zum Nachweis sensibilisierter Lymphocyten (PAL-Test)

  • Hartwig Wilh. Bauer
  • H. Richter
  • S. Schottler
  • W. Ax
Conference paper
Part of the Chirurgisches Forum ’78 für experimentelle und klinische Forschung book series (DTGESCHIR, volume 78)

Zusammenfassung

Besitzen maligne Zellen sogenannte tumorassoziierte Antigene, so könnte die Fähigkeit des Immunsystems diese zu erkennen, eine sehr sensitive Diagnostik maligner Neubildungen ermöglichen. Auf Grund dieser Hypothese versuchten E.J. FIELD und E.A. CASPARY (1970) den Nachweis der an Lymphocyten gebundenen Immunantwort gegen tumorassoziierte Antigene über den indirekten Weg der Freisetzung von Lymphokin beim Antigenzweitkontakt zu führen. In Ergänzung hierzu gelang es uns möglicherweise mittels des PAL-Tests, die im Rahmen einer Sensibilisierung durch tumorassoziierte Strukturen stattfindenden Lymphocytenmembranveränderungen direkt nachweisbar zu machen (BAUER, H.W. und AX, W., 1977).

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 1.
    BAUER, H.W., AX, W.: Detection of Sensitized Human Blood Lymphocytes by Agglutination with Basic Peptides (PAL-Test). Brit. J. Cancer 36, 708 (1977).PubMedCrossRefGoogle Scholar
  2. 2.
    FIELD, E.J., CASPARY, E.A.: Lymphocyte Sensitization: An In vitro Test for Cancer. Lancet 1970 II, 1337.CrossRefGoogle Scholar
  3. 3.
    ENGLISH, D., ANDERSON, B.R.: Single Step Separation of Red Blood Cells, Granulocytes and Mononuclear Microcytes on Discontinuous Density Gradients of Ficoll Hypaque. J. immunol. Methods 5, 249 (1974).PubMedCrossRefGoogle Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin · Heidelberg 1978

Authors and Affiliations

  • Hartwig Wilh. Bauer
    • 1
    • 3
  • H. Richter
    • 2
  • S. Schottler
    • 1
  • W. Ax
    • 1
  1. 1.Behringwerke AG 355 MarburgDeutschland
  2. 2.Chir. Univ. Klinik 355 MarburgDeutschland
  3. 3.KreiskrankenhausHeidenheimDeutschland

Personalised recommendations