Advertisement

Äußere Herzmassage

  • Peter von Abrahams
  • Peter Webb

Zusammenfassung

Der Thorax wird dorsal von den Brustwirbeln, lateral von den Rippen und Intercostalräumen und ventral vom Sternum und den Rippenknorpeln begrenzt. Das Sternum ähnelt der Form eines Schwertes und besteht aus drei Teilen, die beim Erwachsenen zunächst noch knorpelig, später aber knöchern verbunden sind: Manubrium, Corpus und Proc. xiphoideus. Das Manubrium steht gegen das Corpus sterni zu nach dorsal abgewinkelt (Angulus sterni) und ist relativ fest verankert, da es mit dem Schlüsselbein gelenkig und mit der ersten Rippe knorpelig in Verbindung steht. Der Knorpel der zweiten Rippe erreicht das Sternum in Höhe des Angulus sterni. Mit dem Corpus sterni stehen die zweite bis siebente Rippe gelenkig in Verbindung. Als Proc. xiphoideus wird das meist bis ins hohe Alter knorpelige caudale Ende des Brustbeines bezeichnet. Dieser »Schwertfortsatz« liegt im Epigastrium und dient der Linea alba und Teilen des M. rectus abdominis als Ursprung.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1978

Authors and Affiliations

  • Peter von Abrahams
  • Peter Webb

There are no affiliations available

Personalised recommendations