Advertisement

Integration im n-dimensionalen Raum

  • Hans Grauert
  • Ingo Lieb
Part of the Heidelberger Taschenbücher book series (HTB, volume 43)

Zusammenfassung

Die im letzten Kapitel des ersten Bandes entwickelte Integrationstheorie ist in mehrfacher Hinsicht noch unvollkommen. Zunächst haben wir als Definitionsbereich der betrachteten Funktionen nur abgeschlossene beschränkte Intervalle zugelassen — für die Anwendungen sind aber über die ganze reelle Achse erstreckte Integrale besonders wichtig. Weiterhin haben wir die wichtigen Konvergenzsätze der Theorie (Vertauschung der Integration mit anderen Grenzprozessen) nur gestreift. Schließlich ist der Zusammenhang zwischen Integration und Differentiation in einem zu engen Rahmen abgehandelt worden.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1977

Authors and Affiliations

  • Hans Grauert
    • 1
  • Ingo Lieb
    • 2
  1. 1.Mathematisches Institut der Universität GöttingenDeutschland
  2. 2.Mathematisches Institut der Universität BonnDeutschland

Personalised recommendations