Erhöhung myokardialer Adeninnucleotide durch Adenosin (Adn)

  • W. Isselhard
  • H. Reineke
  • J. Eitenmüller
  • H. G. Herb
Conference paper
Part of the Langenbecks Archiv für Chirurgie, Supplement 1977 book series (DTGESCHIR, volume 77)

Zusammenfassung

Eine unzureichende Energiebereitstellung im anaeroben Myokard ist u.a. durch eine Verminderung des Gehaltes an energiereichen Phosphaten charakterisiert. Abhängig vom Grad der Anaerobiose-bedingten Alteration und den Bedingungen der Anaerobiose dauert die post-anaerobe Restitution viele Stunden, Tage oder Wochen (2, 3). Sie wird durch ein kontinuierliches Angebot von Adn stark beschleunigt (1). Die energetische Situation des ischämischen und asphyktischen Herzens wird durch eine prä-anaerobe Erhöhung des myokardialen Gehaltes an Glykogen, dem mengenmäßig bedeutungsvollsten energieliefernden Substrat während Anaerobiose, nicht verbessert (4). Die Auswirkungen einer Erhöhung energiereicher Phosphate, insbesondere des ATP als letztlich „energieverteilender Substanz“, ist nicht bekannt, da bislang eine deutliche Erhöhung der Adeninnucleotide im Myokard nicht möglich war. In der vorliegenden Studie wird nun über die Möglichkeit einer solchen Erhöhung im Myokard von Kaninchen, Ratten und Hunden durch Adn-Infusion berichtet.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 1.
    Isselhard, E., Hinzen, D.H., Geppert, E., Maurer, W.: Pflügers Archiv ges. Physiol. 320, 195–209 (1970)Google Scholar
  2. 2.
    Isselhard, W., Lauterjung, K.L., Witte, J., Ban, T., Hübner, G., Giersberg, O., Heugel, E., Hirt, H.J.: Europ. Surg. Res. 1 36–1 55 (1 975)Google Scholar
  3. 3.
    Isselhard, W., Maurer, W., Stremmel, W., Krebs, J., Schmitz, H., Neuhof, H., Esser, A.: Pflügers Archiv ges. Physiol. 316, 164–193 (1970)Google Scholar
  4. 4.
    Isselhard, W., Pohl, W., Berghoff, W.J.W., Schmerbauch, D., Schüler, H.W.: Verh. dtsch. Ges. Kreislaufforsch. 30, 216–221 (1964)PubMedGoogle Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin · Heidelberg 1977

Authors and Affiliations

  • W. Isselhard
    • 1
    • 2
  • H. Reineke
    • 1
  • J. Eitenmüller
    • 1
  • H. G. Herb
    • 1
  1. 1.Institut für Experimentelle MedizinUniversität zu KölnGermany
  2. 2.Institut für Experimentelle MedizinUniversität zu KölnKöln 41Germany

Personalised recommendations