Advertisement

Histamingehalt und Diaminoxidaseaktivität im Dünndarm bei Verschluß der Arteria mesenterica superior

  • J. Kusche
  • H. Richter
  • M. Thermann
  • H. J. Reimann
  • R. Hesterberg
  • W. Lorenz
Conference paper
Part of the Langenbecks Archiv für Chirurgie, Supplement 1977 book series (DTGESCHIR, volume 77)

Zusammenfassung

Für die klinischen Folgen von Darmhypoxie und -ischämie wurden immer wieder „Darmtoxine“ verantwortlich gemacht, aber nur selten wurden sie chemisch identifiziert und ihre Wirksamkeit auch am gesunden Versuchstier nachgewiesen. Eine Ausnahme hierfür stellt das Histamin-Diaminoxidase-System dar, dessen Wirksamkeit im experimentellen A. mesenterica-Schock bei Hund und Kaninchen weitgehend gesichert werden konnte (4). Bei einem standardisierten Modell der intestinalen Ischämie des Kaninchens sollten nun die Fragen geklärt werden, ob Histamin im Efluat des ischämischen Dünndarmes erscheint und ob Histamin und Diaminoxydase-Aktivität im geschädigten Darm eine Veränderung erfahren.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 1.
    Kessler, M.: In: Lübbers, D.W., Luft, U.: Oxygentransport in blood and tissue. Stuttgart: Thieme 1967Google Scholar
  2. 2.
    Kusche, J., Richter, H., Hesterberg, R., Schmidt, J., Lorenz, W.: Agents and Actions 3, 148 (1973)PubMedCrossRefGoogle Scholar
  3. 3.
    Lorenz, W., Bensch, L., Barth, H., Matejka, H., Meyer, R., Kusche, J., Hutzel, M., Werle, E.: Z. analyt. Chem. 267, 421 (1970)Google Scholar
  4. 4.
    Richter, H., Kusche, J., Lorenz, W., Reimann, H.J., Hester- Berg, R., Schmidt, J., Friedrich, A.: Surgery, submitted for publication (1977)Google Scholar
  5. 5.
    Richter, H., Kusche, J., Hesterberg, R., Lorenz, W.: Kongress¬bericht der Österreich. Ges. Chir. 1973, S. 414Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin · Heidelberg 1977

Authors and Affiliations

  • J. Kusche
    • 1
    • 2
  • H. Richter
    • 1
  • M. Thermann
    • 1
  • H. J. Reimann
    • 1
  • R. Hesterberg
    • 1
  • W. Lorenz
    • 1
  1. 1.Abteilung für experimentelle Chirurgie und pathologische Biochemie und Chirurgische KlinikUniversität Marburg/LahnGermany
  2. 2.Abteilung für experimentelle Chirurgie und pathologische BiochemieChirurgischen Universitätsklinik Marburg/LahnMarburg/lahnGermany

Personalised recommendations