Advertisement

Die chemische Erzeugung von Magencarcinomen bei der Ratte nach Vagotomie und Magensektion nach Billroth II

  • P. Rumpf
  • U. Schacht
  • P. Palomba
  • K. Kremer
  • E. Borchard
Conference paper
Part of the Langenbecks Archiv für Chirurgie, Supplement 1977 book series (DTGESCHIR, volume 77)

Zusammenfassung

Die klinische Erfahrung hat gezeigt, daß nach vorausgegangenen Magenresektionen in einem Teil der Fälle vermehrt Carcinome im Magenstumpf entstehen. Ob auch das nicht resezierende Operationsverfahren, die Vagotomie, ein erhöhtes Carcinomrisiko darstellt, kann bisher noch nicht entschieden werden, weil langfristige Spätergebnisse fehlen. Da diese Frage durch die klinische Forschung allein nicht beantwortet, werden kann, müssen ergänzende experimentelle Untersuchungen zur Klärung der kausal-genetischen Zusammenhänge zwischen vorausgegangener Magenoperation und Entstehung eines Carcinoms im operierten Magen durchgeführt werden.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 1.
    Borchard, F., Rumpf, P., Schacht, U., Palomba, P.: Formale Pathogenese des chemisch induzierten Magenkarzinoms der Ratte nach Vagotomie und Gastroenterostomie. 7. Herbsttagung der Deutschen Gesellschaft für Pathologie in Mainz vom 29.-30. 10. 1976Google Scholar
  2. 2.
    Dahm, K., Werner, B.: Experimentelles Anastomosenkarzinom. Ein Beitrag zur Pathogenese des Magenstumpfkarzinoms. Langenbecks Arch. Chir., 333, 211 (1973)PubMedCrossRefGoogle Scholar
  3. 3.
    Junghanns, K., Ivankovic, S., Seufert, R., v. Gerstenbergk, L.: Die Häufigkeit des Magenkarzinoms nach Vagotomie und Pyloroplastik bei der Ratte. 4th World Congress of the Collegium Internationale Chirurgieae Digestive Davos, 8.-12. Sept. 1976 (Vortrag 122)Google Scholar
  4. 4.
    Rumpf, P., Schacht, U., Palomba, P., Schmitz, H., Borchard, F.: Das chemisch induzierte Karzinom des vagotomierten und resezierten Rattenmagens. 7. Herbsttagung der Deutschen Gesellschaft für Pathologie in Mainz vom 29.-31. Okt. 1976Google Scholar
  5. 5.
    Saito, T., Inokuchi, K., Takajama, S., Sugimura, T.: Sequential morphological changes in N-Methyl-N’-Nitro-N-Nitroso- guanidine carcinogenesis in the glandular stomach in rats. J. nat. Cancer Inst. 44, 769 (1970)PubMedGoogle Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin · Heidelberg 1977

Authors and Affiliations

  • P. Rumpf
    • 3
  • U. Schacht
    • 1
  • P. Palomba
    • 1
  • K. Kremer
    • 1
  • E. Borchard
    • 2
  1. 1.Chirurgische Klinik AGermany
  2. 2.Pathologisches Institut (Direktor: Prof. Dr. H. Meessen)Universität DüsseldorfGermany
  3. 3.Chirurgische Universitätsklinik ADüsseldorf 1Germany

Personalised recommendations