Advertisement

Allgemeine Problematik bei langüberlebenden Versuchstieren nach Totalersatz des Herzens

  • W. Krautzberger
  • H. D. Clevert
  • H. Keilbach
  • H. O. Kleine
  • H. Weidemann
  • Ch. Große-Siestrup
  • H.-J. Jaster
  • A. Schießler
  • K. Affeld
  • E. Hennig
  • E. S. Bücherl
Conference paper
Part of the Langenbecks Archiv für Chirurgie, Supplement 1977 book series (DTGESCHIR, volume 77)

Zusammenfassung

Im Ablauf der Forschungsarbeit zum Totalersatz des Herzens lassen sich 3 Perioden erkennen. Die erste bestand in der Entwicklung von funktionsfähigen Systemen und der Erarbeitung geeigneter Implantationstechniken. Die Versuchstiere konnten bei meist ein-geschränkter Vitalität etwa 2–3 Tage lang am Leben gehalten werden (1).

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 1.
    Bücherl, E.S., u. Mitarb.: Der Totalersatz des Herzens mit künstlichen Blutpumpen. Langenbecks Arch. Chir. 335, 1–3 (1974)CrossRefGoogle Scholar
  2. 2.
    Kasai, S., Koshino, J., Washizu, T., Morinaga, N., Mita-Mura, Y., Kiraly, R., Jacobs, G., Kambic, H., Nose, Y.: Is progressive anemia inherent to total artificial heart (TAH) recipients? Trans. Amer. Soc. artif. intern. Organs 22, 489 (1976)Google Scholar
  3. 3.
    Kless, H., u. Mitarb.: Extracorporeal measurement of hemodynamic parameters of the artificial heart. ESAO Proc. 166 (1974)Google Scholar
  4. 4.
    Krautzberger, W., u. Mitarb.: Beobachtungen an 10 Kälbern, die den Totalersatz des Herzens mehr als 100 Stunden überlebten. Thoraxchirurgie 24, 232 (1976)Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin · Heidelberg 1977

Authors and Affiliations

  • W. Krautzberger
    • 1
    • 2
  • H. D. Clevert
    • 1
  • H. Keilbach
    • 1
  • H. O. Kleine
    • 1
  • H. Weidemann
    • 1
  • Ch. Große-Siestrup
    • 1
  • H.-J. Jaster
    • 1
  • A. Schießler
    • 1
  • K. Affeld
    • 1
  • E. Hennig
    • 1
  • E. S. Bücherl
    • 1
  1. 1.Chirurgische Klinik und Poliklinik im Klinikum Charlottenburgder Freien UniversitätBerlinGermany
  2. 2.Chirurgische Klinik und Poliklinik im Klinikum CharlottenburgFreien UniversitätBerlin 19Germany

Personalised recommendations