Advertisement

Möglichkeiten und Grenzen der Sauerstofftherapie

  • K. Hutschenreuter
Part of the Klinische Anästhesiologie und Intensivtherapie book series (KAI, volume 12)

Zusammenfassung

Schon PRIESTLEY, der unabhängig von SCHEELE den Sauerstoff entdeckt hat, traf folgende bemerkenswerte Feststellung: „Die Luft, die die Natur für uns bereit hält, ist unseren Bedürfnissen am besten angepaßt.“ Diese Feststellung ist auch heute noch in vollem Umfange gültig.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 1.
    CUNITZ, G., WEIS, K.-H.: Kritische Sauerstoffwerte bei der Intensivtherapie der respiratorischen Insuffizienz. Z. prakt. Anästh. 8, 138 (1973).Google Scholar
  2. 2.
    DEWES, H., RACENBERG, E.: Vergleichende Untersuchungen zur Sauerstof ftherapie. Saarländ. Ärztebl. 22, 441 (1969).Google Scholar
  3. 3.
    FOITZIK, H., LAWIN, P.: Die Behandlung mit Sauerstoff. Z. prakt. Anästh. 3, 273 (1968).Google Scholar
  4. 4.
    HALMAGYI, M.: Die Sauerstofftherapie. In: Lehrbuch der Anaesthesiologie und Wiederbelebung (eds. R. FREY, W. HÜGIN, O. MAYRHOFER) Berlin-Heidelberg-New York: Springer 1971.Google Scholar
  5. 5.
    LUTZ, H.: Cyanose, Hypoxie, Hypercarbie und Asphyxie. In: Lehrbuch der Anaesthesiologie und Wiederbelebung (eds. R. FREY, W. HÜGIN, O. MAYRHOFER). Berlin-Heidelberg-New York: Springer 1971.Google Scholar
  6. 6.
    NOLTE, D.: Zur atemdepressorischen Wirkung von Sauerstoff bei Patienten mit alveolärer Hypoventilation. Verh. dtsch. Ges. inn. Med. 79, 894 (1973).PubMedGoogle Scholar
  7. 7.
    NUNN, J. F.: Applied Respiratory Physiology With Special Reference to Anaesthesia. London: Butterworths 1969.Google Scholar
  8. 8.
    RÜGHEIMER, E.: Prophylaxe und Therapie des Sauerstoffmangels im Schock. In: Praxis der Schockbehandlung (eds. O. Th. LINDENSCHMIDT E. RÜGHEIMER, H. WILLENEGGER). Stuttgart: Thieme 1971.Google Scholar
  9. 9.
    SCHMIDT, A., HUTSCHENREUTER, K.: Respiratorische Notsituationen und ihre Behandlung. Z. prakt. Anästh. 1, 88 (1966).Google Scholar
  10. 10.
    SCHNABEL, K. H., SCHULZ, V., SCHMIDT, W.: Physiologische und patho physiologische Reaktionen der Lungen auf Hyperoxieatmung als Grund läge einer Sauerstoffbehandlung. Anaesthesist 23, 186 (1974).PubMedGoogle Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1976

Authors and Affiliations

  • K. Hutschenreuter

There are no affiliations available

Personalised recommendations