Zusammenfassung

Die zweite Sitzung des heutigen Nachmittags ist speziellen Anwendungsgebieten der Datenverarbeitung in der Medizin vorbehalten. Wer die Themen der Gruppe nur überfliegt, der könnte leicht auf den Gedanken kommen, es handle sich um eine Sammlung von Fragestellungen, die anderswo keinen Platz gefunden hat — um das also, was man ein wenig vulgär einen „Sammeltopf“ nennt, eine Sammlung von Gegenständen, die wenig gemeinsam haben. Diese Vermutung wäre jedoch falsch.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin · Heidelberg 1976

Authors and Affiliations

  • E. Jahn

There are no affiliations available

Personalised recommendations