Die Alkoholvergiftung Aus der Sicht der Polizei

  • H. G. Von Kaesehagen
Part of the Anaesthsiolgy and Resuscitation/Anaesthesiologie und Wiederbelebung/Anaesthésiologie et Reréanimation book series (A+I, volume 97)

Zusammenfassung

Die Polizei, zumal die Uniformierte, hat sich zu einem nicht geringen Teil ihrer Tätigkeit mit den Folgen des Alkoholgenusses unserer Mitbürger auseinanderzusetzen. Dies war schon immer ihr Los. Indes ist der allgemeine Trend beim Alkoholkonsum seit einigen Jahren deutlich steigend. Wir sehen dies als eine Auswirkung des steigenden Wohlstandes und größerer Freizeit, in der viele ihre Entspannung im Alkohol suchen. Sogar Jugendliche, die noch vor wenigen Jahren vermehrt Neigung zum Rauschgift gezeigt haben, wenden sich neuerdings deutlich dem Alkohol zu. Der Polizeirapport einer Stadt wie Mainz illustriert es täglich, mit Höhepunkten an den Wochenenden und dem absoluten Jahreshöhepunkt, dem Rosenmontag:
  • Familienstreitigkeiten

  • Wirtshausschlägereien

  • Teilnahme am Straßenverkehr unter Alkoholeinwirkung

  • Betrunkene, die wegunfähig irgendwo liegen usw

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Verlag Berlin Heidelberg 1976

Authors and Affiliations

  • H. G. Von Kaesehagen

There are no affiliations available

Personalised recommendations