Advertisement

Neue Großbrücken im Hamburger Hafen

  • Rudolf Schwab
  • Ernst Schorn
  • Paul Boué
  • Heinz Jeche
  • Rudolf Rüster
Conference paper
Part of the Jahrbuch der Hafenbautechnischen Gesellschaft book series (HAFENBAU, volume 34)

Zusammenfassung

1973 und 1974 wurden im Hamburger Hafen zwei bemerkenswerte Brückenbauwerke dem Verkehr übergeben. Damit konnte eine seit etwa 70 Jahren betriebene Planung verwirklicht werden, die zum Ziele hatte, die westlich des Elbarmes Süderelbe-Köhlbrand gelegenen Erweiterungsflächen mit dem zentralen Hafengebiet zu einer Einheit zusammenzuschließen. Es handelt sich um die rund 4 km lange Köhlbrandbrücke - eine Hochbrücke, mit welcher der Staßenverkehr in fast 60 m Höhe über MTnw anhebbares Mittelteil die Zufahrt großer Seeschiffe zu den Harburger Häfen gewahrleistet (Abb. 1).

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag. Berlin/ Heidelberg 1975

Authors and Affiliations

  • Rudolf Schwab
    • 1
  • Ernst Schorn
    • 1
  • Paul Boué
    • 2
  • Heinz Jeche
    • 3
  • Rudolf Rüster
    • 4
  1. 1.Germany
  2. 2.DortmundGermany
  3. 3.Frankfurt/M.Germany
  4. 4.WürzburgGermany

Personalised recommendations