Antimon

  • Chemikerausschuß der GDMB Gesellschaft Deutscher Metallhütten- und Bergleute e. V.

Zusammenfassung

Wichtigstes Antimonmineral ist der Antimonit (Sb2S3). Er ist Hauptbestandteil der Antimonerze und -konzentrate. Erhebliche Mengen Antimon fallen als Nebenprodukte der Blei- und Kupfergewinnung in Form von Speisen, Flugstäuben, Abstrichen und Schlacken an, die ebenso wie antimonhaltige Rücklaufmaterialien, z. B. Akkuschrott, zur Gewinnung von Antimon, Antimonlegierungen und Antimonverbindungen verwertet werden.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag, Berlin, Heidelberg and Verlag Stahleisen m.b.H., Düsseldorf 1956

Authors and Affiliations

  • Chemikerausschuß der GDMB Gesellschaft Deutscher Metallhütten- und Bergleute e. V.
    • 1
  1. 1.Clausthal-ZellerfeldGermany

Personalised recommendations