Advertisement

Ätherische Öle und andere Hilfsmittel zur Aromatisierung von Arzneimitteln

  • P. H. List
  • L. Hörhammer
Part of the Hagers Handbuch der Pharmazeutischen Praxis book series (HAGER 4.AUFL., volume 7 / B)

Zusammenfassung

USP XIX beschreibt einige zur Aromatisierung bestimmte Stoffe und Zubereitungen, die auch in anderen Pharmakopoen wiederzufinden sind. Jedoch ist die Zahl der offizinellen Aromatisierungsmittel nicht sehr groß. Hervorzuheben sind die Monographien in USP XIX, NF XIII, Nord. 63, Helv. VI und ÖAB 9, in denen umfangreichere Zusammenstellungen zu finden sind.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literature

  1. 1.
    Burger, A. M.: Die natürlichen und küstlichen Aromen, Heidelberg: Dr. A. Hüthig Verlag.Google Scholar
  2. 1.
    H. Lehmann, DAZ Nr. l 1957 Suppl.Google Scholar
  3. 2.
    C. H. Brieskobn, Allgemeines über pflanzliche Bitterstoffe, Planta Medica Suppl. 1966.Google Scholar
  4. 1.
    Münzel- Büchi-Schulz, Galenisches Praktikum.Google Scholar
  5. 2.
    H. N. Wright, The comparative efficiency of the commonly used flavoring agenta. J. Amer. Med. Ass. 108, 959 (1937).Google Scholar
  6. 1.
    W. A. Purdum: Method of evaluating relative efficacy of disguising agents for distasteful drugs. J. Amer. Pharm. Ass. 31, 298 (1942).CrossRefGoogle Scholar
  7. 1.
    Siehe auch Bd. VIIA, 870ff.Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag, Berlin/Heidelberg 1977

Authors and Affiliations

  • P. H. List
  • L. Hörhammer

There are no affiliations available

Personalised recommendations