Zusammenfassung

Die unsere Erde umhüllende sauerstoffhaltige Luftschicht ist auf etwa 60 km Höhe zu schätzen. Sie wird im unteren, der Erde nächstliegenden Bereich als Troposphäre bezeichnet. Diese reicht in unseren Breiten bis zu etwa 11 km, in den Tropen bis zu 18 km, an den Polen jedoch nur bis zu rund 8 km Höhe (H. Lehmann, 1940) und ist Träger aller Witterungsvorgänge (Wolkenbildung, Niederschläge, Gewitter, Winde usw.). Über ihr lagert die Stratosphäre, in der alle Kondensationserscheinungen fehlen. Über Mitteleuropa weist sie fast konstante Temperaturen um etwa -50° C auf. Die bioklimatischen Luftverhältnisse sind in den letzten Jahren Ziel intensiver Erforschung geworden. Sie gewinnen in vertikaler Richtung immer mehr an Bedeutung, und zwar nicht nur in Hinsicht auf den Flugverkehr, sondern auch im Rahmen der Weltraumforschung.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin · Heidelberg 1974

Authors and Affiliations

  • Josef Schormüller
    • 1
  1. 1.Institutes für Lebensmittelchemie und LebensmitteltechnologieTechnischen Universität BerlinDeutschland

Personalised recommendations