Advertisement

Anwendungen

  • Helmut Steckhan
Part of the Lecture Notes in Economics and Mathematical Systems book series (LNE, volume 88)

Zusammenfassung

Dieser letzte Abschnitt enthält eine Anthologie aus den Anwendungen der neuen Algorithmen 1, 2, 3 und 4. Unter anderem beschreiben wir darin, wie verschiedene wohlbekannte Standardprobleme aus dem Bereich des Operations Research auf die Konstruktion von kostenminimalen zulässigen Zirkulationen in einem zweiseitig beschränkten und mit Kosten bewerteten Netz (N,A,c,b,a) zurückgeführt werden können.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 1).
    In der Literatur ist diesem Problem viel Interesse entgegengebracht worden; vgl. BELLMANN [2], DANTZIG [15], DANTZia, BLATTNER und RAO [i6], HOFFMANN und MARKOWITZ [M], KLEE [47], MILLS [52], MINTY [53], ROSEEL [57], TYURENKOW [6l], aber auch die Bibliographie von TURNER [60].Google Scholar
  2. 2).
    Dieses bekannte Standardproblem der Linearen Programmierung ist unter anderem bei GARVIN [34], Kapitel 7 beschrieben. Es ist eine Verallgemeinerung des sogenannten Hitchcock-problems (Transportproblems), das in nahezu jedem Buch zur Linearen Programmierung behandelt wird.Google Scholar
  3. 3).
    Vgl. hierzu auch FORD und PULKERSON [41], p. 113.Google Scholar
  4. 4).
    Vgl. hierzu auch die Arbeiten von FLOOD [24], [25], [26], HELLER [41] und DANTZIG und PULKERSON [17]. GARVIN [34] Zeigt im Kapitel 9 recht ausführlich die Äquivalenz von Problemen des Seetransports mit einem Spezialfall des Problems 1.Google Scholar
  5. 5).
    Vgl. hierzu von BÖVENTER [7], [8], BURSTALL, LEVER und SUSSAMS [10], GARRISON [33] und FULTON und HOCH [31].Google Scholar
  6. 6).
    Vgl. JACOBS [45] mit GASS [35], p. 184 ff.Google Scholar
  7. 7).
    Vgl..BOWMAN [9], BISHOP [6], ELMAGHRABY [21] und EVANS [22].Google Scholar
  8. 8).
    Vgl. hierzu STANLEY, HONIG und GAINEN [59] mit GASS [35], p. 154 f., der das sogenannte Contract-Award-Problem auf das Hitchcockproblem zurückführt.Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin · Heidelberg 1973

Authors and Affiliations

  • Helmut Steckhan
    • 1
  1. 1.HeidelbergDeutschland

Personalised recommendations