Advertisement

Zusammenfassung

Ehrlich bemerkt betreffs der juristischen Logik: „Mit der juristischen Logik hat es eine eigene Bewandtnis. Logisch zu sein ist gewiß kein Vorrecht der Jurisprudenz. Jedes wissenschaftliche Denken ist logisch: und es ist in der Tat nicht einzusehen, warum die Wissenschaft vom Rechte mehr logisch wäre, als Kunstgeschichte oder Geologie“ (Die juristische Logik, 1918, S. 1).

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin · Heidelberg 1973

Authors and Affiliations

  • Jürgen Rödig
    • 1
  1. 1.Justus Liebig-Universität GießenKölnDeutschland

Personalised recommendations