Advertisement

Zusammenfassung

Die klassische Indikation für Nervenblockaden oder für die Lokalanesthesie überhaupt, ist die Schmerzausschaltung für operative Eingriffe. Theoretisch und auch praktisch ist es möglich, jeden Teil des Körpers mit Hilfe der vielfältigen Techniken der Lokalanaesthesie schmerzfrei zu machen. Im Einzelfall wird man jedoch entscheiden müssen, ob man der Allgemeinbetäubung oder der örtlichen Betäubung den Vorzug geben will. Sicherlich wird unter Ärzten immer eine unterschiedliche Beurteilung einer Situation auftreten können; im folgenden sollen jedoch einige Fälle angeführt werden, in denen wir der Lokalanaesthesie den Vorzug geben würden.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1973

Authors and Affiliations

  • H. A. Baar

There are no affiliations available

Personalised recommendations