Advertisement

Flug der Raketen X2 und X3

  • Wolfgang Stüdemann
Part of the Mitteilungen aus dem Max-Planck-Institut für Aeronomie book series (AERONOMIE, volume 49)

Zusammenfassung

Je zwei des in den Abschnitten 2.1 bis 2.4 beschriebenen Experimentes Z3 wurden in 5 Raketennutzlasten eingebaut, von denen die Nutzlasten mit der projektinternen Bezeichnung X2 und X3 am 14. Februar 1970 während eines langsam variierenden Absorptionsereignisses gestartet wurden.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1970

Authors and Affiliations

  • Wolfgang Stüdemann

There are no affiliations available

Personalised recommendations