Advertisement

Beschreibung des Experimentes

  • Wolfgang Stüdemann
Part of the Mitteilungen aus dem Max-Planck-Institut für Aeronomie book series (AERONOMIE, volume 49)

Zusammenfassung

Die im Rahmen des Projektes und im Hinblick auf die Meßaufgaben gestellten Anforderungen an das Elektronen-Protonen-Experiment (projektinterne Bezeichnung Z3, von Zusatzraketen) sind
  • Trennung von Elektronen und Protonen

  • Bestimmung der Steilheit des Elektronenspektrums

  • Messung des direktionalen Teilchenflusses (“Pitch-Winkel-Verteilung”)

  • Messung des differentiellen Protonenspektrums hohe zeitliche Auflösung.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1970

Authors and Affiliations

  • Wolfgang Stüdemann

There are no affiliations available

Personalised recommendations